Pictures and Vocabulary

Logo_600px

> LINK

Diese Seite ist im Aufbau | more will follow pretty soon 🙂

Klar ist jedem Schueler | jeder Schuelerin und jedem Lehrer | jeder Lehrerin, dass synaptische Verknuepfungen im Gehirn nach dem Prinzip ESELSBRUECKEN funktionieren.

Soll heissen: Kein Esel geht freiwillig ueber Bruecken…

Dennoch, erfolgreich lernt nur, wer Bruecken baut und auch bei Wiederholungen BEWUSST Verknuepfungen herstellt, die schwierige Konstellationen im Gehirn nachhaltig verankern.

Welche Wortkombinationen kannst du dir nur schwer merken und wie kannst du sie im Gehirn verankern?

Wortfamilien mit Bildern zu verknuepfen, vielleicht auch mit anderen Sinneswahrnehmungen wie Gerueche oder Stimmungen hilft enorm, wenn man einen WORTSCHATZ aufbauen und erweitern will.

LEARNING SZENARIO:

Beschreibe einem Freund | einer Freundin, was du siehst und empfindest, wenn du durch einen deutschen Laubwald im Herbst wanderst. Stell dir vor, er | sie wohnt weit weg ausserhalb Europas und hat noch nie einen Laubwald gesehen….

Welche Farben und welche Stimmungen willst du in Worte fassen?

Gar nicht so einfach, oder?

Und hier ein Video: Was kannst du einem Freund / einer Freundin sagen, wenn du das beschreiben willst? Erst erklaeren und dann den Link senden. Er / sie wird dir dann antworten.

Hier ein LINK zu der hervorragenden Webseite WORTSCHATZ.de

(ACHTUNG: Nicht meine Seite, nur verlinkt!)

Und hier ein sehr schoenes Beispiel zum Thema > LIEBE

Weiterhin viel Freude und Erfolg beim Lernen der deutschen Sprache 🙂