And the pursuit of happiness…

My third life in Australia

“We hold these truths to be self-evident, that all men are created equal, that they are endowed by their Creator with certain unalienable Rights, that among these are Life, Liberty and the pursuit of Happiness.” (Constitution of the USA)

Glücksforschung, auf der Suche nach dem Glück, Hans im Glück, die Reihe ließe sich endlos fortsetzen. Dem biblischen Motiv folgend “Auf der Suche nach dem verlorenen Paradies” galt Amerika besonders um die Jahrhundertwende als “Land of all dreams” – eben das Einwanderungsland, verbunden mit allen nur möglichen Hoffnungen und Enttäuschungen: “The American Dream”.

Dass Glück nichts mit Besitz zu tun hat, wird zwar immer wieder behauptet, überzeugt mich jedoch letztlich nicht, müssen doch m.E. einige Rahmenbedingungen erfüllt sein, um ein Leben nachhaltig genießen zu können.

In der Literatur gibt es eindrucksvolle Beschreibungen von “Glücksmomenten”, die ich unterscheiden möchte von einem erfolgreichen und glücklichen Leben.

The now Australian citizen and ex South African author J.M. Coetzee won the Booker Prize with his novel Life & Times of Michael K , a book I am re-reading at present. It describes the dark days of South African Apartheit in Cape Town and the Karoo and tells…

View original post 598 more words